Anzeige:

Fantastische Lichtwelten am 8. August 2015 – 15. Nacht der 1000 Lichter im Europa-Rosarium Sangerhausen

Am 8. August lädt die Rosenstadt Sangerhausen GmbH zur „15. Nacht der 1000 Lichter“ in das Europa-Rosarium ein. Mit Musik, Farben, Düften, Poesie, Romantik, Lichtinstallationen und Feuer betört dieses glanzvolle Fest alljährlich die Sinne der Besucher der größten Rosensammlung der Welt.

Das Ganztagesprogramm für alle Altersgruppen beginnt um 10 Uhr mit Brassappeal, den Tres Gitanos, der Kleinen Fee und dem phantasievollen Stelzenwalkact Mira Mas. Ab 13 Uhr sind die Altberliner Blasmusikanten im Botanischen Garten unterwegs. Am Haupteingang sorgen ab 18 Uhr „Die Quassler“ und „Die Sax Puppets“ für humorvolle Animation und Musik.

Glühendheiß wird es den Besuchern garantiert bei den atemberaubenden Feuershows „Inflammanti“ und dem Feuerballett „Flammen im Spiel“ an den Wiesen am Konzertplatz und am Stadteingang.

Ab 20 Uhr zieht am Rondell das Helmnot Theater mit einem der weltweit einmaligen „Windriders“ und dem lebendigen, sechs Meter hohen, schillernden, majestätischen Stern die Blicke magisch an. An der Frühblüherwiese hat wieder die lustige Hexe des Helmnot Theaters ihr Hexenhäuschen samt großem Kessel aufgebaut.

In der Rosenarena moderiert Claudia Bechstein ab 20 Uhr eine zauberhafte Show-Revue mit Musikern, Tänzern und Artisten. Unter anderem sind die Weltmeister im Breakdance und eine spektakuläre Ölfass-Performance zu erleben.

„Zauber eines Augenblicks“ – so heißt die Multimedia-Show aus Licht, Laser und Tanz, die An der Linde im historischen Teil des Europa-Rosariums erstmals präsentiert wird.

Die Puppenbude Regenbogen ist mit traditionellem Puppentheater auf der Märchenwiese zu sehen. Maleficent bietet Kinderanimation im Park. Wahrsagerin Sybille Peggy Dodita blickt in die Zukunft.

Im Glashaus spielen ab 20.00 Uhr Rena & Band mit Rock, Pop und Oldies zum Tanz auf. Handgemachte Musik gibt es u.a auch von Jule Werner & Rehab, sowie den Sunny Boys. Ein farbenprächtiges Musikfeuerwerk bildet um Mitternacht den Abschluss der „15. Nacht der 1000 Lichter“.

Detaillierte Informationen zum Programmablauf finden Sie im Internet unter www.sangerhausen-tourist.de und in den Programmflyern, erhältlich in der Tourist-Information und im Gartenträume-Laden des Europa-Rosariums.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information, Markt 18, Tel. 03464/19433 oder im Online-Shop unter www.rosarium-shop.de erhältlich.

PM:
Rosenstadt Sangerhausen GmbH
www.sangerhausen-tourist.de

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung