Anzeige:

Dein Schulabschluss steht kurz bevor und du hattest noch keinen Kontakt zur Berufsberatung? Offener Bewerbertag am 25. Juni 2015

Dein Schulabschluss steht kurz bevor und du hattest noch keinen Kontakt zur Berufsberatung? Du weißt nicht, wie es weiter gehen soll? Dann bist du hier richtig! Offener Bewerbertag am 25. Juni in der Zeit von 7.30 bis 18.00 Uhr in den Arbeitsagenturen in Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode

Bewerber sollen unbedingt ihre aktuellen Bewerbungsmappen mitbringen

Diesen Sommer ist es soweit – dein Schulabschluss naht. Doch du hast keine Ahnung, was danach kommt? Du hast noch keinen Kontakt zu den Berufsberatern und hast noch keinen Ausbildungsplatz? Dann solltest du unbedingt das kostenlose Angebot der Agentur für Arbeit nutzen und zur Berufsberatung kommen!

Für Jugendliche, die noch auf der Suche nach einer passenden Lehrstelle mit Beginn im Sommer sind, wird die Zeit knapp. Daher lädt die Berufsberatung der Arbeitsagentur Halberstadt interessierte Jugendliche und / oder Eltern, die sich noch nicht bei der Berufsberatung gemeldet haben, zum Bewerbertag am 25. Juni ein. Die Ausbildungsexperten beraten junge Menschen individuell und mit jedem Schulabschluss ohne eine vorherige Terminvereinbarung.

Die Berufsberatung bietet jedem eine kompetente Beratung, die auf das persönliche Anliegen bezogen ist. In der Beratung wird jeder seine Stärken und Talente erkennen und bekommt darüber hinaus Tipps für Vorstellungsgespräche.

Jeder Jugendliche hat die Möglichkeit, falls es noch Unsicherheiten gibt, in welche Richtung man gehen möchte, das Berufsinformationszentrum zu nutzen und auch die eigene Bewerbungsmappe checken lassen.

Aktuell gibt es auf dem Ausbildungsstellenmarkt im Harzkreis noch mehrere hundert interessante freie Ausbildungsstellen. Ob z. B. als Koch/Köchin, Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann, Anlagenmechaniker/in – Sanitär-/Heizungs-/Klimatechnik, Kaufmann/-frau im Einzelhandel sowie im Groß- und Außenhandel, Metallbauer/in, Elektroniker/in – Energie-/ Gebäudetechnik. IT-Systemelektroniker/in, Fachinformatiker/in, Verfahrensmechaniker/in Kunststoff/Kautschuk, Hoch- und Tiefbaufacharbeiter/in oder anderen Industrie- und Handwerksberufen, die Möglichkeiten, noch in diesem Jahr eine Ausbildung zu beginnen, sind zahlreich. Rein zahlenmäßig gibt es genügend freie Ausbildungsplätze, so dass jeder, der bei seinem Berufswunsch auch Alternativberufe mit berücksichtigt, auch einen Ausbildungsplatz in unserer Heimatregion finden kann.

Damit das ganz schnell und unbürokratisch geschieht, kann jeder Jugendliche, der sich bislang auf eigene Faust vergebens beworben haben, ohne die Hilfe der Agentur für Arbeit, den Bewerbertag am 25. Juni 2015 nutzen. Für sie ergibt sich eine realistische Chance doch noch in diesem Ausbildungsjahr eine passende Stelle zu finden und zwar mit professioneller Hilfe der Berufsberatung. In der Zeit von 7.30 bis 18.00 Uhr können interessierte Jugendliche die Berufsberater in Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode ohne eine vorherige Terminvereinbarung kontaktieren und sich über das aktuelle Ausbildungsstellenangebot 2015 informieren.

Meldet euch an diesem Tag einfach am Empfang in der Hauptagentur in Halberstadt, bzw. in den jeweiligen Geschäftsstellen in Quedlinburg und Wernigerode an. Wichtig ist, dass ihr unbedingt eure aktuellen Zeugnisse und Lebensläufe mitbringt.

PM:
Agentur für Arbeit Halberstadt
Schwanebecker Str. 14
38817 Halberstadt
www.arbeitsagentur.de/halberstadt

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung