Anzeige:

500 Mio. Jahre Harzgeschichte – Vortrag am 26. März 2015 in Clausthal-Zellerfeld

Drei Kronen und Ehrt Förderwagen

Geologie und Bergbau hängen im Harz eng zusammen / Foto von Horst Scheffler

500 Mio. Jahre Harzgeschichte in 50 Minuten – der GeoPark Harz. Braunschweiger Land. Ostfalen stellt sich vor

Clausthal-Zellerfeld. Der Harz und sein nördliches Vorland sind in ihrer Entstehungsgeschichte und der heutigen Erscheinung weltweit einzigartig. Wegen der Vielfalt auf engstem Raum liegt hier „Die klassische Quadratmeile der Geologie“. Doch der geologische Untergrund ist nicht nur einfach da, sondern er entscheidet über die hier lebenden Pflanzen und Tiere, und von ihm hängt das menschliche Tun ab – seit Jahrtausenden. Reiche Erzvorkommen führten schon früh zu intensivem Bergbau. Nationalpark, Naturpark und UNESCO-Welterbe sind nur einige Prädikate in der Region.

Der Geologe Dr. Friedhart Knolle stellt diese reichhaltige Geologie, aber auch den GeoPark Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen vor, im dem er seit langem aktiv mitarbeitet.

Zeit: Donnerstag, 26.3.2015, 19:00 Uhr Wo? Museumscafe Sti(e)lbruch, Bäckerstraße 7, 38678 Clausthal-Zellerfeld

PM i.A.:

Weiterlesen: 500 Mio. Jahre Harzgeschichte – Vortrag am 26. März 2015 in Clausthal-Zellerfeld

Werbung