Anzeige:

Veranstaltungen in Blankenburg zur Adventszeit im Jahre 2014

sternthaler weihnachtsmarkt

Sternthaler Weihnachtsmarkt in Blankenburg

Alle Jahre wieder…
In Blankenburg am Harz gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Fülle unterschiedlichster Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit.

Vom 5. bis 7. Dezember 2014 findet auf dem Großen Schloss die Schlossweihnacht statt (am 6.Dezember 2014 mit Lichterfest). Weitere Informationen erhalten Sie beim Verein Rettung Schloss Blankenburg e.V. (Tel. 03944 3676223 – www.rettung-schloss-blankenburg.de).

Der traditionelle Sternthaler Weihnachtsmarkt beginnt am 12. und endet am 21. Dezember 2014. Täglich geöffnet haben die Standorte auf dem Marktplatz, auf dem Tummelplatz, im Rathaus, dem B-Treff und in der Innenstadt. Das Programm entnehmen Sie bitte den aktuellen Programmheften und Aushängen des Sternthaler Weihnachtsmarktvereins (Sternthaler Weihnachtsmarktverein e.V.).

Am Freitag, dem 5. Dezember 2014, gibt es in den Räumlichkeiten des Grossen Schlosses um 19 Uhr ein Weihnachtskonzert mit Björn Casapietra. Es kommen “Christmas Love Songs” zu Gehör. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie beim Verein Rettung Schloss Blankenburg e.V. (Tel. 03944 3676223 – www.rettung-schloss-blankenburg.de).

Anläßlich der Eröffnung des Sternthaler Weihnachtsmarktes gibt es am Freitag, dem 12. Dezember 2014, um 17 Uhr in der Bergkirche St.Bartholomäus einen Gottesdienst mit Konzert. Die Chöre der Stadt singen, tanzen und spielen für die Blankenburger und Gäste.

Um 17 Uhr beginnt am Samstag, dem 13. Dezember 2014, eine Fackelwanderung durch den Schlosspark und die weihnachtliche Altstadt zum Sternthaler Weihnachtsmarkt. Treffpunkt ist die Touristinfo am Schnappelberg 6. Die Wanderung wird voraussichtlich eine Stunde dauern. Weitere Informationen erhalten Sie in der Tourist- und Kurinformation Blankenburg (Harz) (Tel. 03944 2898 / www.blankenburg-tourismus.de).

Am selben Tag gibt es um 18 Uhr in der Bergkirche St. Bartholomäus ein Konzert mit der A-Capella-Gruppe “Fünf vor der Ehe” aus Hannover.
Weihnachten war doch am schönsten, als wir noch klein waren. Und so heißt der aktuelle Song von “Fünf vor der Ehe” zur besinnlichen Jahreszeit: “Alles wie früher”. Doch in der Weihnachtsshow der fünf besten Freunde geht es nicht nur besinnlich zu. Zwischen Gänshautfeeling und Lachmuskeltraining finden sie die perfekte Mischung. Augenzwinkernd nehmen sie manch Althergebrachtes und pseudo-weihnachtliches aufs Korn und verkürzen so die Wartezeit aufs Christkind mit einer guten Portion Humor.
Der Eintrittspreis beträgt pro Person 15,00 Euro (Schüler 8,00 Euro). Karten können im Vorververkauf in der Tourist- und Kurinformation Blankenburg (Harz) (Tel. 03944 2898) oder bei Pfarrer Andreas Weiß, Kirche am Markt, Markt 9 (Tel. 03944 369075) sowie bei der Evangelischen Kirchengemeinde Blankenburg (Tel. 03944 366362) erworben werden.

Am Sonntag, dem 14. Dezember 2014, kommt ab 16 Uhr die “Weihnachtshistoria” von Heinrich Schütz und anderen, mit weihnachtlichem Chor, dem Telemann-Kammerorchester Michaelstein, der Blankenburger Kantorei und Solisten unter der Leitung von Kantor Jürgen Opfermann in der Bergkirche St. Bartholomäus zu Gehör. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Evangelischen Kirchengemeinde Blankenburg (Tel. 03944 366362).

Der Mittwoch (17. Dezember 2014) steht ab 18 Uhr ganz im Zeichen des Weihnachtskonzertes der Kreismusikschule. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Tourist- und Kurinformation Blankenburg (Harz), Schnappelberg 6, (Tel. 03944 2898) sowie auf der Website www.blankenburg-tourismus.de.

Am Freitag, dem 19. Dezember 2014, gibt es nochmals eine Fackelwanderung durch den Schlosspark und die weihnachtliche Altstadt zum Sternthaler Weihnachtsmarkt. Treffpunkt ist um 17 Uhr wiederum an der Touristinfo am Schnappelberg 6. Die Dauer der Fackelwanderung beträgt auch dieses Mal ca. 1 Stunde. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist- und Kurinformation Blankenburg (Tel. 03944 2898) sowie auf der Website www.blankenburg-tourismus.de.

Im Grossen Schloss findet am Samstag, dem 20. Dezember 2014, um 16 Uhr ein Adventskonzert mit dem Telemann Kammerorchester Michaelstein statt. Weitere Informationen erhalten Sie beim Verein Rettung Schloss Blankenburg e.V. (Tel. 03944 3676223) bzw. auf der Website www.rettung-schloss-blankenburg.de.

Ebenfalls an diesem Samstag gibt es um 18 Uhr “Das Wort zum Sonntag” und Weihnachtsmarktblasen mit dem Blankenburger Posaunenchor auf der Marktplatzbühne unter der Leitung von Kantor J. Opfermann.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung