Anzeige:

Meilenstein für den Tourismus in Schierke: Straße und Parkhaus am 24. Oktober 2014 feierlich eingeweiht

Meilenstein für den Tourismus in Schierke: Im Wernigeröder Ortsteil am Fuß des Brockens sind am Freitag die neue Straße „Am Winterbergtor“ und das dortige Parkhaus offiziell eingeweiht worden. Vom Parkhaus mit 715 Stellplätzen gelangen Tagesbesucher schnell in das Ski- und Wandergebiet rund um den Winterberg sowie über eine Fußgängerbrücke bequem in die Ortsmitte. In den Bau der Straße, der vier Brücken über die Kalte Bode sowie des Parkhauses hat die Stadt Wernigerode insgesamt rund 25 Millionen Euro investiert, davon kamen rund 20,4 Millionen Euro als Fördermittel aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW).

Die erste Parkkarte nahm Wernigerodes Oberbürgermeister Peter Gaffert als Bauherr am Freitag gemeinsam mit Wirtschaftsminister Hartmut Möllring und Finanz-Staatssekretär Michael Richter entgegen. „Es war richtig, dass wir die Entscheidung zur Ortsentwicklung in Schierke getroffen haben. Diese Baumaßnahmen bilden die Grundlage für kommende Investitionen“, betonte Gaffert. Dies unterstrich Möllring: „Der Harz ist Sachsen-Anhalts bekannteste, beliebteste und bedeutendste Tourismusregion. Damit die Gästezahlen weiter steigen können, muss auch die Infrastruktur stimmen. Das neue Parkhaus und die Umgehungsstraße erleichtern den Zugang zur Region rund um den Brocken und ebnen so auch den Weg für private Tourismus-Investitionen. Dies wird dazu beitragen, dass Schierke sein großes touristisches Potenzial voll ausschöpfen kann.“ Staatssekretär Michael Richter befand: „Aussteigen und loswandern – dies ist nun in Schierke möglich. Ein mehr als zwanzig Jahre währender Kritikpunkt an Schierke wurde endlich durch die Stadt Wernigerode beseitigt. Dies im avisierten Zeitrahmen zu schaffen, ist vorbildlich.“

PM:
Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt
Hasselbachstr. 4
39104 Magdeburg
www.mw.sachsen-anhalt.de

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung