Anzeige:

Saisonabschluß mit Info-Zug und Haldenaufstieg bei der Mansfelder Bergwerksbahn am 4. Oktober 2014

Verschiedene Szenen mit Fahrzeugen der Mansfelder Bergwerksbahn auf dem Bahnhof Benndorf – u.a. mit der auch am 4. Oktober 2014 zum Einsatz kommenden Dampflok Nr.20.

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich bei der Mansfelder Bergwerksbahn dem Ende entgegen. Am 4. Oktober werden die regelmäßigen samstäglichen Fahrten laut Fahrplan für dieses Jahr eingestellt. In der bevorstehenden kalten Jahreszeit werden die Schmalspurzüge dann nur noch an einigen ausgewählten Tagen unterwegs sein.

Der Saisonabschluß am 4. Oktober soll ein nochmaliger Höhepunkt für alle Eisenbahn- und Schmalspurfreunde, aber auch für alle anderen Gäste der Region werden. Ein von der 250 PS starken Dampflok Nr. 20 gezogener Info-Zug mit Reiseführer fährt am Vormittag um 10 am Bahnhof Benndorf ab. Unterwegs erfahren Sie allerlei Wissenswertes rund um die einstige Werkbahn des Mansfeld-Kombinates.

Gegen 10:35 Uhr wird der Zug an der Station Zirkelschacht ankommen, wo eine 3/4 Stunde Aufenthalt eingeplant ist. In dieser Zeitspanne haben Sie die Möglichkeit, letztmalig in diesem Jahr die 58 Meter hohe Zirkelschachthalde zu erklimmen und von dort eine herrliche Aussicht auf das Mansfelder Land zu genießen.

Anschließend fährt der Schmalspurzug weiter bis zum Bahnhof Hettstedt-Kupferkammerhütte. Während die Dampflokomotive dort an das bisherige Ende des Zuges umgehängt wird, können Sie z.B. im Lokschuppen diverse weitere, derzeit nicht betriebsfähige Fahrzeuge aus dem Fuhrpark der Mansfelder Bergwerksbahn besichtigen.

Gegen 13 Uhr ist die Ankunft auf dem Ausgangsbahnhof Benndorf geplant. Falls das Wetter einen Aufstieg auf die Zirkelschachthalde nicht zulassen sollte, verkürzt sich auf der Hinfahrt der Aufenthalt an der Station Zirkelschacht auf etwa 5 Minuten. In diesem Fall wird die gesamte Reisezeit entsprechend kürzer ausfallen.

Der Fahrpreis für einen Erwachsenen beträgt für die gesamte Fahrtstrecke 12 Euro, Kinder zahlen die Hälfte. Für Familien besteht die Möglichkeit, eine Familienkarte für 24 Euro zu erwerben. Weitere Informationen und aktuelle Hinweise finden Sie auf der Website der Mansfelder Bergwerksbahn unter der Adresse www.bergwerksbahn.de. Dort können Sie außerdem Plätze für die Fahrten mit den Nikolauszügen am 6. und 7. Dezember 2014 reservieren lassen. Das entsprechende Kontingent ist begrenzt und bereits jetzt sehr stark nachgefragt.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung