Anzeige:

Kröten für die Kröten – Benefizkonzert mit der Gruppe Immergrün am 31. Juli 2014

2 erdkroeten

Zwei Erdkröten / Foto von Regine Schulz

Benefizkonzert mit der Gruppe Immergrün an der Innerstetalsperre am Donnerstag, den 31. Juli 2014 ab 17:00 Uhr im „Berghof am See“ an der Innerstetalsperre

Wir wollen für Sie – und wenn sie wollen auch mit ihnen – singen. Lieder rund um unsere Kröten, Amphibien, Natur und Umwelt im schönsten Sinne. Unsere ehrenamtliche Mitstreiterin Annegret Grabenhorst wird mit ihren Kolleginnen Petra Vieth und Eva Eppendorf, bekannt als die Gruppe „Immergrün“, ihre Kunst für die „gute Sache“, den Amphibienschutz an der L 515 Innerstetalsperre, einsetzen.

Ihnen ist sicher bekannt, dass der Amphibienschutz an den Straßen, besonders hier im Landkreis Goslar, ausschließlich von ehrenamtlich tätigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sicher gestellt wird. Hierzu werden im März / April eines jeden Jahres mobile Amphibienschutzzäune errichtet, damit wir die Amphibien vor dem Überfahren bewahren und sicher auf die andere Straßenseite bringen können. Diese Schutzzäune werden 6 – 8 Wochen später wieder abgebaut und eingelagert. Dies ist eine zeitaufwendige und schwierige Arbeit. In diesen 6 – 8 Wochen patrollieren wir Amphibienschützer nachts und am Morgen an diesen Zäunen, sammeln die Amphibien ein und bringen sie unbeschadet über die Strasse.

Gern hätten wir an den Strassen dauerhafte Amphibienleiteinrichtungen, die unsere Tätigkeit erheblich erleichtern würde und – dies wird immer wichtiger – auf Dauer eine Lösung für unsere Amphibien wäre. Wir werden auch immer älter und Auf- und Abbau fällt uns immer schwerer.

Nun haben wir uns entschlossen, für diesen Zweck Geld zu sammeln.

Wir verwenden hierfür auch unsere Aufwandsentschädigung, sammeln bei Firmen und anderen Einrichtungen und hoffen so die Basis für eine dauerhafte Lösung zu schaffen. Alles notwendige Geld werden wir so nicht zusammen bekommen. Aber der Eigenanteil, eine Notwendigkeit wenn wir Fördermittel beantragen, sollte möglichst so zusammen kommen.

Hier ist das Engagement der Gruppe Immergrün ein wichtiger Baustein in unseren Bemühungen. Ihr Benefizkonzert wird uns helfen, den Amphibien zu helfen.

Helfen auch sie, kommen sie zum Konzert und erfreuen sich an „handgemachter“, wunderbarer Musik an der Innerste Talsperre.

PM:
Aktionsbündnis „Lebensräume für Amphibien“
Amphibiensammelgruppe an der L 515 Innerste Talsperre
Annegret Grabenhorst, Dietrich Ruh und Wolfgang Moldehn
Unter der Schirmherrschaft des Naturschutzbundes Deutschland, Kreisgruppe Goslar e.V.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung