Anzeige:

23. Mai 2014: Natur erleben in der Abenddämmerung des Nationalparks Harz

Sonnenuntergang - Jürgen Steimecke

Sonnenuntergang – Foto von Jürgen Steimecke

Natur erleben in der Abenddämmerung

Wernigerode. Zu einem Waldspaziergang zu einer etwas ungewöhnlichen Tageszeit lädt das Natur-Erlebniszentrum HohneHof am kommenden Freitag, den 23. Mai, ein. Treffpunkt dazu ist um 20.00 Uhr der Wandertreff auf dem Großparkplatz Drei Annen-Hohne.

Anlässlich des „Europäischen Tags der Parke“ findet wieder unsere alljährliche Dämmerungswanderung statt, die zu Naturbeobachtungen bei Eintritt der Dunkelheit anregt. Wer also Lust auf überaschende Beobachtungen im Wald und auf der Wiese hat, der sollte sich diesen Termin unbedingt vormerken. Nach dieser kleinen Entdeckungstour gibt es dann Gelegenheit, die Einzigartigkeit der Stimmung im Wald bei untergehender Sonne genießen zu können.

Der Abendspaziergang endet am Natur-Erlebniszentrum HohneHof, wo man die kleine Wanderung an der Feuerschale stimmungsvoll ausklingen lassen kann.

Für unsere organisatorische Vorbereitung wäre eine Anmeldung unter der Telefonnummer 039455 / 8640 hilfreich. Wir freuen uns auf viele große und kleine Gäste!

Übrigens: Am Sonntag, den 25. Mai findet um 11.00 Uhr die erste unserer diesjährigen Kräuterwanderungen statt. Dazu sind noch einige wenige Teilnahmeplätze frei. Wer also schnell ist, kann sich dazu ebenfalls unter der oben genannten Telefonnummer anmelden!

Presse-Information:
Nationalpark Harz
www.nationalpark-harz.de

Comments are closed.