Anzeige:

Sonderfahrt der Mansfelder Bergwerksbahn zur Walpurgisnacht 2014

Bf Thondorf

Etwa auf halbem Wege zwischen Benndorf und Hettstedt liegt der Bahnhof Thondorf.

Haben Sie Flugangst, ist Ihnen der Brocken zu weit weg, ist Ihr Besen nicht betriebstauglich oder wurde Ihnen gar die Flugerlaubnis entzogen? Kein Problem – denn für derart geplagte Hexen und Teufel hat die Mansfelder Bergwerksbahn das passende Gegenmittel parat: den Besenersatzverkehr!

Anläßlich der Walpurgisnacht lädt die einstige Werksbahn des Mansfeld-Kombinats alle verkleideten und unverkleideten Hexen und Teufel zur “Brocken-Alternativ-Party” im Bahnwaggon ein. Die Sonderfahrt beginnt um 20 Uhr am Bahnhof in Benndorf und endet rund zwei Stunden später auch wieder an dieser Stelle.

In der Zwischenzeit fahren Sie auf der etwa 11 Kilometer langen Strecke bis Hettstedt Kupferkammerhütte, wo Sie für eine kurze Zeit Aufenthalt haben werden. Der Fahrpreis für erwachsene Hexen und Teufel beträgt für die Hin- und Rückfahrt jeweils 12 Euro. Weitere Informationen und aktuelle Hinweise auf mögliche Änderungen finden Sie auf der Website der Mansfelder Bergwerksbahn unter www.bergwerksbahn.de.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung