Anzeige:

Kunsthandwerkermarkt im Schloss Bündheim in Bad Harzburg am 20. und 21. April 2014

Botter Schmuck

Silber- und Goldschmiedearbeiten von Knut Botter aus Witten

Kleinod und Erlesenes im Schloss Bündheim Traditionell zu Ostern, also am Sonntag den 20. April und Montag den 21. April, wandelt sich wieder das Schloss Bündheim zum Schauplatz für Kunst und Kunsthandwerk: Professionelle und ausgewählte Kunsthandwerker aus der Region und darüber hinaus präsentieren eine breite Palette von dekorativen und ungewöhnlichen Exponaten aus vielen verschiedenen Materialien, wie z.B. Glas, Textil, Holz oder Metall – zum Anschauen und natürlich auch zum Kaufen.

Lustige Holzfiguren, geschmackvolle Wohntextilien, ausgefallene Glasdekorationen, feine Porzellanmalerei, außergewöhnliche Bilder auf Naturfedern, bunte Papiercollagen, individuelle Keramik- und Metallobjekte zur Gestaltung des eigenen Heims und der Gartenanlage. Für die Dame: ansprechende Schmuckstücke aus Gold und Silber, individuelle Kleidungen, Hüte und andere Modeaccessoires aus Seide, Filz, Walk und Leinen, die durch ausgefallene Kombinationen und bestimmte Details den eigenen Stil unterstreichen und das Wohlgefühl entfalten. Der Markt in dem Ambiente des Schlosses mit seinem nostalgischen

Weiterlesen: Kunsthandwerkermarkt im Schloss Bündheim in Bad Harzburg am 20. und 21. April 2014