Anzeige:

Aktionsbündnis “Grundschulen vor Ort” startet zahlreiche Aktionen gegen Schulschliessungen

Das Aktionsbündnis “Grundschulen vor Ort” startet an diesem Wochenende sowie an den darauf folgenden Tagen zahlreiche Aktionen gegen die geplanten Schulschliessungen im Land Sachsen-Anhalt. Vorgesehen sind Veranstaltungen am 15. Februar 2014 um 11 Uhr in Sandersleben am Kreisverkehr. Hier wird auch der MDR mit dabei sein. Gleichfalls am 15. Februar gibt es auch noch eine entsprechende Aktion in Rotha im Unterharz.

Am Sonntag, dem 16. Februar, beginnt um 9 Uhr eine Veranstaltung auf dem Schulhof der Grundschule in Hoym sowie eine weitere um 15:30 Uhr in Seehausen. Geplant sind außerdem Aktionen in Siersleben im Mansfelder Land am 19. Februar (um 9 Uhr bei der Schule) sowie in Stolberg am 23. Februar um 14:30 Uhr (ebenfalls bei der Schule).

Unterstützen Sie das Anliegen des Aktionsbündnisses “Grundschulen vor Ort”. Dies kann durch aktive Teilnahme an einer der genannten Veranstaltungen geschehen, und/oder aber durch ein Unterschreiben der aktuellen Petition für ein Schulschließungsmoratorium für Sachsen-Anhalt. Sie finden auf harznews.de auf der rechten Seite ein entsprechendes Formular (unterhalb der “Tags”).

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung