Anzeige:

Valentinstags-Wanderung rund um Wolfshagen

Anläßlich des Valentinstags findet am 14. Februar 2014 eine Wanderung durch die winterlichen Wälder rund um Wolfshagen statt. Geführt von der „Wolfshäger Hexenbrut“ erleben Sie romantische, spaßige und magische Augenblicke. Hexenhappen und Teufelstrunk sorgen außerdem für das leibliche Wohl und geben Ihnen neuen Schwung.

Die Valentinstagswanderung beginnt um 15 Uhr an der Tourist-Information in Wolfshagen im Harz. Dort können Sie auch die notwendige Voranmeldung sowie die Bezahlung vornehmen. Der Preis für die geführte Wanderung beträgt für einen Erwachsenen 5 Euro (mit Kurkarte 2 Euro), Kinder und Jugendliche zahlen einen Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information Wolfshagen im Harz (38685 Langelsheim, OT Wolfshagen im Harz, im Tölletal 21, Tel. 05326 4088) sowie auf der Website www.wolfshagen.de.

Anzeige:

Fackelwanderung zur Wetterfahne bei Ilfeld am 7. Februar 2014

Wetterfahne

Blick zur Wetterfahne auf dem Herzberg bei Ilfeld

Die Wetterfahne auf dem Herzberg nördlich von Ilfeld gehört zu den beliebten Wanderzielen im Thüringer Teil des Harzes. Ein erstes Exemplar des Windrichtungsanzeigers wurde nach dem Ende des Deutsch-Französischen Krieges im Jahre 1871 an diesem exponierten Standort aufgestellt.

Am Abend des 7. Februar 2014 findet von Ilfeld aus eine geführte Fackelwanderung zu diesem Wahrzeichen des Ortes statt. Interessenten treffen sich um 17 Uhr an der Brücke zum alten Sportplatz. Von dort geht es dann im Schein der Fackeln den etwa zwei Kilometer langen steilen Anstieg zur Wetterfahne hinauf.

Wer keine Fackel besitzt, kann zu Beginn der Wanderung eine oder mehrere davon käuflich erwerben. Es wird empfohlen, Verpflegung mitzunehmen. Geplant ist außerdem ein Lagerfeuer.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gemeinde Harztor, zu welcher auch der Ort Ilfeld gehört, unter der Adresse www.harztor.de.

Weiterlesen: Fackelwanderung zur Wetterfahne bei Ilfeld am 7. Februar 2014

Anzeige:

Drei Berge – drei Burgen – geführte Wanderung am 8. Februar 2014

Drei Berge mit drei Standorten historischer Befestigungsanlagen am Stadtrand von Bad Harzburg sind die Ziele einer geführten Wanderung am 8. Februar 2014. Vom Treffpunkt am Haus der Natur wandern Sie zum Großen und zum Kleinen Burgberg sowie zum Sachsenberg. Beginn der rund 3 1/2stündigen Tour ist um 10:15 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter, den Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetrieben der Stadt Bad Harzburg, unter der Telefonnummer 05322 75330.