Anzeige:

14 Junior-Ranger des Nationalparks Harz wurden ausgezeichnet – Treffen in Lonau am 22.10.

Fachbereichsleiterin Meike Hullen verlieh in diesem Jahr die Auszeichnungen

Fachbereichsleiterin Meike Hullen verlieh in diesem Jahr die Auszeichnungen an die Junior-Ranger

Erfolgreiches Mini-Wildniscamp in Lonau – Auszeichnungsaktion der Junior-Ranger-Gruppen des Nationalparks – Nächstes Gruppentreffen am 22.10. in Herzberg-Lonau

Lonau. Die diesjährige Auszeichnungsaktion der Junior-Ranger-Gruppen des Nationalparks Harz stand ganz im Zeichen eines Mini-Wildniscamps. Eine große Jurte mit Lagerfeuer war auf der Wiese vor der Rangerstation Lonau aufgebaut und allerlei mittelalterlich kostümierte Besucher und Mitarbeiter fanden sich ein. Bevor die Auszeichnungen übergeben wurden, konnten die Kinder ihre Fähigkeiten z.B. beim Wildtiere Entdecken, Bogenschießen oder Kräuter Erkennen unter Beweis stellen. Zur Belohnung gab es Stockbrot und Stockwürstchen urig über dem Lagerfeuer gegrillt.

Die Eltern nahmen an einer kurzweiligen Wanderung zum Auerhuhngehege teil und dann wurde der neue Nationalparkfilm „5 Minuten im Nationalpark Harz“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert, in dem auch eine Junior-Ranger-Familie mitspielt. Im Anschluss nahm Meike Hullen, die Leiterin des Fachbereichs Öffentlichkeit des Nationalparks, die Ehrung der Kinder mit neuen Urkunden und Plaketten vor.

Insgesamt haben 14 Kinder die Junior-Ranger-Prüfung bestanden, 7 Kinder sind nun Nationalpark-Scout und 10 Kinder Nationalpark-Waldläufer. 7 Kinder wurden mit einer Jahresplakette ausgezeichnet und 30 Kinder erwarben durch ihre Aktivitäten im letzten Jahr eine Urkunde.

Eine besondere Auszeichnung in Form eines Buchpräsents erhielt in diesem Jahr Till Dammert aus Braunlage, der bereits seit seinem 5. Lebensjahr die Junior-Ranger-Gruppe „Wölfe“ kontinuierlich besucht und bereits rund 200 Mal an Gruppen-Treffen teilgenommen hat.

Besonders gefreut haben sich die Gruppen-Betreuer, die Ranger Michael Mügge und Alexander Ehrig, über einige Kinder, die zum Schnuppern kamen und demnächst an den monatlichen Gruppen-Treffen der „Wanderfalken“ in Lonau teilnehmen möchten. Der nächste Termin ist Dienstag, der 22. Oktober, von 15 bis 18 Uhr. Treffen ist an der Rangerstation Lonau und dann geht es hinaus in den Nationalpark. Kinder ab 6 Jahren sind herzlich willkommen!

Nähere Infos zu den Junior-Ranger-Gruppen gibt es im Nationalpark-Bildungszentrum Sankt Andreasberg unter 05582/9164-0 oder biz@nationalpark-harz.de

Presse-Information:
Nationalpark Harz
http://www.nationalpark-harz.de

Comments are closed.