Anzeige:

19. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ eröffnet – Andreas-Kunstpreis geht an „Black Master“

19. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ eröffnet – Andreas-Kunstpreis geht an „Black Master“ des Bildhauers Jan Thomas – Auszeichnungen für Viola Große und Torsten Schlüter

Sankt Andreasberg. Bei der Vernissage der 19. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ in Sankt Andreasberg am 21. September wurde der in Halle lebende Künstler Jan Thomas durch den Nationalparkleiter Andreas Pusch und den Bürgermeister der Stadt Braunlage Stefan Grote mit dem Andreas-Kunstpreis ausgezeichnet. Mit seiner Skulptur „Black Master“ überzeugte er die Jury. Der Andreas-Kunstpreis ist mit 2000 € dotiert.

Auszeichnungen gingen an Viola Große aus Leipzig für ihre Malerei „Gespenst“ und Torsten Schlüter aus Berlin für seine Arbeit „Slumdog, Craw and Man“. Beide Auszeichnungen sind mit jeweils 500 € dotiert. Die Preise werden gestiftet von der Sparkasse Goslar/Harz.

Das Verhältnis des Menschen zur Natur in künstlerischer Darstellung zeigt die 19. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ in Sankt Andreasberg. Bereits zum 19. Mal findet die Ausstellung vom 22.9. bis 19.10.2013 an verschiedenen Stellen in der Oberharzer Bergstadt und Nationalparkgemeinde statt. Zum Nachdenken, Wundern und Staunen sollen die Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Bildhauerei und Installationen anregen.

Mit insgesamt 682 Werken haben sich in diesem Jahr 390 professionelle Künstlerinnen und Künstler unter anderem aus Deutschland, Schweiz, Frankreich, USA, Mexiko, Japan und um den Andreas-Kunstpreis beworben. Eine fachkundige Jury hat daraus 93 Arbeiten von insgesamt 95 Künstlern aus verschiedenen Bereichen der bildenden Kunst ausgewählt. Über die deutschen Grenzen hinaus ist die Kunstausstellung in Künstlerkreisen zu einer festen Größe geworden. Das Thema NATUR – MENSCH erfreut sich über Jahre hinweg steigender Beliebtheit. Die Ausstellung ist bis zum 19. Oktober täglich von 11 – 17 Uhr in der Sankt Andreasberger Rathausscheune, der St. Andreaskirche, der Martini-Kirche und dem Kurpark zu sehen.

Parallel wird eine Kinderkunst-Ausstellung im Nationalparkhaus und im Kurhaus gezeigt. Weitere Informationen zum Kunstpreis und den Preisträgern finden Sie auf www.nationalpark-harz.de.

Presse-Information:
Nationalpark Harz
http://www.nationalpark-harz.de

Comments are closed.