Anzeige:

Sonderfahrten auf der Rübelandbahn mit der „Bergkönigin“ am 17. und 18. August 2013

Sonderfahrt der RübelandbahnDie „Bergkönigin“, die wohl berühmteste Dampflok der Rübelandbahn, geht einmal mehr auf große Fahrt – und zwar am Samstag, dem 17. und am Sonntag, dem 18. August 2013. An diesen beiden Tagen lädt die Arbeitsgemeinschaft Rübelandbahn wieder zu den beliebten Sonderfahrten von Blankenburg nach Rübeland ein. Die Fahrten finden unter der Thematik „MusikExpress“ (Samstag) bzw. „TheaterExpress“ (Sonntag) statt.

Start ist – wie bei derartigen Fahrten üblich – jeweils um 13:50 Uhr auf dem Bahnhof in Blankenburg. Der von der historischen Dampflok Nr. 95027 angetriebene Sonderzug wird gegen 14:30 Uhr in Rübeland eintreffen. Unterwegs wird die „Freie Theatergruppe“ am Samstag (17. August) einen „Flashmob“ im Zug durchführen und am Sonntag (18. August) als Pantomimen verkleidet auftreten. Diese Aktion steht unter dem Motto „Märchen bzw. Sagenfiguren“.

In Rübeland haben Sie ca. 1 3/4 Stunden Aufenthalt, bevor der historische Sonderzug die Rückfahrt nach Blankenburg antritt, wo er gegen 17 Uhr eintreffen wird. In der Zwischenzeit können Sie z.B. eine der Rübeländer Tropfsteinhöhlen besichtigen, sich im Spaßbad „Bodeperle“ erfrischen (Eintritt für Erwachsene 3 Euro, Kinder 1,50 Euro) oder in einer gastronomischen Einrichtungen des Ortes einkehren.

Der Preis für eine Einzelfahrt für einen Erwachsenen beträgt 10 Euro, für die Hin- und Rückfahrt fallen somit 20 Euro an Kosten an. Kinder von 6 bis 11 Jahren zahlen den halben Preis, noch jüngere Kinder werden kostenlos befördert.

Fahrkarten können Sie im Vorverkauf bei der Tourist- und Kurinformation Blankenburg erwerben (Tel. 03944-2898). Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Arbeitsgemeinschaft Rübelandbahn www.arbeitsgemeinschaft-ruebelandbahn.de.

Comments are closed.